Fensterkonzerte zum Frauentag

68er-Jahre-Feeling pur!

Zaghaft öffneten sich anfangs die Fenster. Von Lied zu Lied wurden es dann mehr Zuschauer*innen. Sogar Haustiere waren an den Fenstern dabei – zwei Hunde und eine Katze. Auch bei Ihnen kamen die beiden Sänger*innen Laura Luppino und Sarah Bird gut an. 

Feedback senden